Ein IFP 1000 für den Abbruch einer Leitung

1 Juli 2016

Die 850 Meter lange Leitung hat einen Innendurchmesser von 2,60 m und einen Außendurchmesser von 3,20 m, während die Stärke der Wände aus Stahlbeton und Eisen 30 cm beträgt. Der Abbruch von 430 Metern hat den IFP 1000 Indeco sechs Wochen lang bei 12-stündigen Arbeitsschichten beschäftigt. Der IFP 1000 wurde auf einen Fiat Hitachi 200 montiert, der von Baggerführern mit mehr als 20-jähriger Erfahrung gesteuert wurde.

Die Bilder zeigen die verschiedenen Arbeitsphasen von der Pulverisierung der Stahlbetonschicht bis zu dem, was nach den Abbrucharbeiten übrig bleibt. Das Foto zeigt Pietro Gismondi, Verwalter der MIC und Leiter der Abbrucharbeiten.